KOSOVO   Portrait der Republik Kosovo während der Unabhängigkeitserklärung von Serbien im Februar 2008 und den nachfolgenden Monaten. Kosovo ist der jüngste und nach wie vor umstrittenste Staat in Europa. Neben der hohen Arbeitslosigkeit und einer schwachen Wirtschaft ist auch die tiefe Spaltung der Bevölkerung zwischen Albanern und Serben eine große Herausforderung für das kleine Land.  Portrait of the the Republic of Kosovo in 2008, during the declaration of independence.
       
     
 Junge Kosovo-Albaner feiern die Unabhängigkeit von Serbien am 17.2.2008 auf den Straßen der Hauptstadt Pristina.
       
     
 Pristina, 17.8.2008
       
     
 im Parlamentsgebäude, 17.2.2008
       
     
 Fatmir Sejdiu, erster Präsident der Republik Kosovo, am 17.2.2008
       
     
 Junge Kosovo-Albaner feiern die Unabhängigkeit von Serbien am 17.2.2008 auf den Straßen der Hauptstadt Pristina.
       
     
 Ministerpräsident Hashim Thaci im Gespräch mit EU-Vertretern
       
     
 Denkmal für gefallene UCK-Kämpfer
       
     
 Die Albanische Flagge weht in einem Waldstück bei Donji Prekaz
       
     
95.jpg
       
     
 Grabstätte der Familie Jashari. Der UCK-Mitbegründer sowie 57 Familienmitglieder und Freunde wurden bei einem serbischen Vergeltungsschlag im März 1998 getötet. Prekaz
       
     
 Junges albanisches Paar im Wohnzimmer
       
     
 Ladenzeile im serbischen Teil von Mitrovica
       
     
 Anhänger feiern in Pristina den Freispruch des früheren UCK-Kommandanten Ramush Haradinaj durch den internationalen Strafgerichtshof in Den Haag am 3.April 2008.
       
     
 Demonstration im serbischen Teil von Mitrovica gegen die am Tag zuvor erfolgte Unabhängigkeitserklärung des Kosovo von Serbien. 18.2.2008
       
     
 Wahllokal in Gracanica. Kosovo-Serben dürfen am 11. Mai 2008 über das Serbische Parlament abstimmen, serbische Kommunalwahlen in Kosovo werden jedoch untersagt.
       
     
 Lager für aus ihren Heimatorten vertriebene Kosovo-Serben. Gracanica
       
     
Nikola.jpg
       
     
 Blick über das "Amselfeld", Kosovo Polje
       
     
 Im serbisch-orthodoxen Kloster Visoki Decani
       
     
468.jpg
       
     
 Kinder bei Rahovac
       
     
 Deutsche KFOR-Soldaten bringen Computer in eine Dorfschule
       
     
 Prizren
       
     
 Bauernkinder
       
     
 Bauer, Milaj
       
     
306.jpg
       
     
 Rahovac
       
     
 Brezovica
       
     
 Obilic
       
     
 Jugendliche, Pristina
       
     
 Pilgerfest, Has-Region
       
     
Tuerbenfest2.jpg
       
     
 Pristina
       
     
 Obilic
       
     
 Hausschlachtung, Gracanica
       
     
Oma-Enkel-Prizren.jpg
       
     
 Männerrunde in dem von Kosovo-Serben bewohnten Dorf Velika Hoca
       
     
Nacht-Velika-Hoca.jpg
       
     
  KOSOVO   Portrait der Republik Kosovo während der Unabhängigkeitserklärung von Serbien im Februar 2008 und den nachfolgenden Monaten. Kosovo ist der jüngste und nach wie vor umstrittenste Staat in Europa. Neben der hohen Arbeitslosigkeit und einer schwachen Wirtschaft ist auch die tiefe Spaltung der Bevölkerung zwischen Albanern und Serben eine große Herausforderung für das kleine Land.  Portrait of the the Republic of Kosovo in 2008, during the declaration of independence.
       
     

KOSOVO

Portrait der Republik Kosovo während der Unabhängigkeitserklärung von Serbien im Februar 2008 und den nachfolgenden Monaten. Kosovo ist der jüngste und nach wie vor umstrittenste Staat in Europa. Neben der hohen Arbeitslosigkeit und einer schwachen Wirtschaft ist auch die tiefe Spaltung der Bevölkerung zwischen Albanern und Serben eine große Herausforderung für das kleine Land.

Portrait of the the Republic of Kosovo in 2008, during the declaration of independence.

 Junge Kosovo-Albaner feiern die Unabhängigkeit von Serbien am 17.2.2008 auf den Straßen der Hauptstadt Pristina.
       
     

Junge Kosovo-Albaner feiern die Unabhängigkeit von Serbien am 17.2.2008 auf den Straßen der Hauptstadt Pristina.

 Pristina, 17.8.2008
       
     

Pristina, 17.8.2008

 im Parlamentsgebäude, 17.2.2008
       
     

im Parlamentsgebäude, 17.2.2008

 Fatmir Sejdiu, erster Präsident der Republik Kosovo, am 17.2.2008
       
     

Fatmir Sejdiu, erster Präsident der Republik Kosovo, am 17.2.2008

 Junge Kosovo-Albaner feiern die Unabhängigkeit von Serbien am 17.2.2008 auf den Straßen der Hauptstadt Pristina.
       
     

Junge Kosovo-Albaner feiern die Unabhängigkeit von Serbien am 17.2.2008 auf den Straßen der Hauptstadt Pristina.

 Ministerpräsident Hashim Thaci im Gespräch mit EU-Vertretern
       
     

Ministerpräsident Hashim Thaci im Gespräch mit EU-Vertretern

 Denkmal für gefallene UCK-Kämpfer
       
     

Denkmal für gefallene UCK-Kämpfer

 Die Albanische Flagge weht in einem Waldstück bei Donji Prekaz
       
     

Die Albanische Flagge weht in einem Waldstück bei Donji Prekaz

95.jpg
       
     
 Grabstätte der Familie Jashari. Der UCK-Mitbegründer sowie 57 Familienmitglieder und Freunde wurden bei einem serbischen Vergeltungsschlag im März 1998 getötet. Prekaz
       
     

Grabstätte der Familie Jashari. Der UCK-Mitbegründer sowie 57 Familienmitglieder und Freunde wurden bei einem serbischen Vergeltungsschlag im März 1998 getötet. Prekaz

 Junges albanisches Paar im Wohnzimmer
       
     

Junges albanisches Paar im Wohnzimmer

 Ladenzeile im serbischen Teil von Mitrovica
       
     

Ladenzeile im serbischen Teil von Mitrovica

 Anhänger feiern in Pristina den Freispruch des früheren UCK-Kommandanten Ramush Haradinaj durch den internationalen Strafgerichtshof in Den Haag am 3.April 2008.
       
     

Anhänger feiern in Pristina den Freispruch des früheren UCK-Kommandanten Ramush Haradinaj durch den internationalen Strafgerichtshof in Den Haag am 3.April 2008.

 Demonstration im serbischen Teil von Mitrovica gegen die am Tag zuvor erfolgte Unabhängigkeitserklärung des Kosovo von Serbien. 18.2.2008
       
     

Demonstration im serbischen Teil von Mitrovica gegen die am Tag zuvor erfolgte Unabhängigkeitserklärung des Kosovo von Serbien. 18.2.2008

 Wahllokal in Gracanica. Kosovo-Serben dürfen am 11. Mai 2008 über das Serbische Parlament abstimmen, serbische Kommunalwahlen in Kosovo werden jedoch untersagt.
       
     

Wahllokal in Gracanica. Kosovo-Serben dürfen am 11. Mai 2008 über das Serbische Parlament abstimmen, serbische Kommunalwahlen in Kosovo werden jedoch untersagt.

 Lager für aus ihren Heimatorten vertriebene Kosovo-Serben. Gracanica
       
     

Lager für aus ihren Heimatorten vertriebene Kosovo-Serben. Gracanica

Nikola.jpg
       
     
 Blick über das "Amselfeld", Kosovo Polje
       
     

Blick über das "Amselfeld", Kosovo Polje

 Im serbisch-orthodoxen Kloster Visoki Decani
       
     

Im serbisch-orthodoxen Kloster Visoki Decani

468.jpg
       
     
 Kinder bei Rahovac
       
     

Kinder bei Rahovac

 Deutsche KFOR-Soldaten bringen Computer in eine Dorfschule
       
     

Deutsche KFOR-Soldaten bringen Computer in eine Dorfschule

 Prizren
       
     

Prizren

 Bauernkinder
       
     

Bauernkinder

 Bauer, Milaj
       
     

Bauer, Milaj

306.jpg
       
     
 Rahovac
       
     

Rahovac

 Brezovica
       
     

Brezovica

 Obilic
       
     

Obilic

 Jugendliche, Pristina
       
     

Jugendliche, Pristina

 Pilgerfest, Has-Region
       
     

Pilgerfest, Has-Region

Tuerbenfest2.jpg
       
     
 Pristina
       
     

Pristina

 Obilic
       
     

Obilic

 Hausschlachtung, Gracanica
       
     

Hausschlachtung, Gracanica

Oma-Enkel-Prizren.jpg
       
     
 Männerrunde in dem von Kosovo-Serben bewohnten Dorf Velika Hoca
       
     

Männerrunde in dem von Kosovo-Serben bewohnten Dorf Velika Hoca

Nacht-Velika-Hoca.jpg